Durchführungsbestimmungen

Teilnahme

Männliche Golfsenioren (Golfer, die im Spieljahr das 50. Lebensjahr vollenden also im Jahr 2017 der Geburtsjahrgang 1967 und älter) die Mitglied eines der teilnehmenden Clubs sind. Mindeststammvorgabe -36, für Gäste -28.

Teilnehmende Clubs

Golfclub ADAMSTAL Franz Wittmann1), Golf & Country Club Brunn, DIAMOND COUNTRY CLUB, GC Schloss Ebreichsdorf1), Golf Club Enzesfeld, GC Föhrenwald1), Golfclub Frühling1), Golfclub Haugschlag-Waldviertel, Golfclub Lengenfeld, DIAMOND CLUB OTTENSTEIN, Golfclub Schönfeld

Gastclubs

Diese Clubs veranstalten ein Turnier, sind aber kein Mitglied der GSL-NOE.
GC Spillern , Golf Club Wien-Süßenbrunn

Spielart

Vorgabewirksames Zählspiel nach Stableford.

Jahreswertung

Die 2 besten Ergebnisse der ersten 10 genannten Spieler pro Club und pro Turnier werden für die Jahres-Clubwertung herangezogen. Die besten 3 Clubs werden prämiert.
Für die Einzelwertungen werden die besten Ergebnisse von 8 Turnieren herangezogen. Die besten drei Netto- und der beste Bruttospieler werden prämiert.
Zusätzlich werden solche Preise (Einzelwertung) auch für die besten Masters-Spieler (Golfer, die im Spieljahr das 65 Lebensjahr vollenden also im Jahr 2017 der Geburtsjahrgang 1952 und älter) vergeben.

Nennungen

Nennung und Reihung erfolgt ausschließlich durch den Captain (Internet). Eigene Nennungen sind nicht möglich. Am gleichen Platz darf pro Jahr nur einmal gespielt werden. Jeder Club hat das Recht auf mindestens 10 Startplätze pro Turnier. Sind genug freie Plätze vorhanden, kann diese Zahl, im Einverständnis mit dem veranstaltenden Captain, überschritten werden.

Teilnehmerzahl

Maximal 120 in etwa drei gleich großen Gruppen.

Turnierbeginn

Nicht vor 10:00 Uhr. Sekretariat und Restaurant sollten eine Stunde vor Turnierbeginn geöffnet sein.

Abschläge

Ist den Clubs überlassen.

Flighteinteilung

Ein Spieler pro Club in einem Flight.

Tageswertungen

1 Brutto, 3 Netto je Gruppe.

Nennschluss

Samstag (bei Doppelturnieren Freitag) um 15:00 Uhr.

Nenngeld

46 € für Spieler aus Tourclubs mit aufgeklebter Marke incl. Essen; 60,00 € für Gäste.
Bei Absagen nach Montag 10:00 Uhr oder Nichterscheinen am Turniertag ist eine Stornogebühr von 25,00 € zu bezahlen.

Startzeitabfrage

Ab Montag (an Doppeltagen ab Sonntag) 12:00 Uhr auf unserer Homepage oder auf © golf.at.

Siegerehrung

Unmittelbar nach Beendigung und Auswertung des Turniers.

Greenfeeermäßigung

Mit 1) gekennzeichnete Clubs gewähren keine Ermäßigung!
Senioren der Teilnehmerclubs und ihre weiblichen Partner erhalten bei Vorweis der ÖGV-Karte mit aufgeklebter Seniorenmarke eine Ermäßigung von mindestens 30 % auf das gültige Greenfee an Wochentagen von Montag - Donnerstag (Haugschlag Montag - Sonntag). Diese Marke darf nur durch den Captain an Mitglieder des eigenen Clubs abgegeben werden, die obige Bedingungen erfüllen.
Die Seniorenmarke darf nicht unter 25,00 € abgegeben werden und dient der Finanzierung der clubeigenen Tätigkeit der Seniorenorganisation.

Statuten

Die Statuten können hier geladen werden. Zum Lesen ist der ©Adobe Reader notwendig.


Golf und Reisen

Amig-Golf

Hübner


Indoor-Golf